Obs, Polizei

Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Lünen

08.10.2018 - 14:51:28

Polizei Dortmund / Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Lünen

Dortmund - Lfd. Nr.: 1363

Nach einem Einbruch in ein Haus an der Karl-Haarmann-Straße in Lünen in der Nacht von Samstag (6.) auf Sonntag (7. Oktober) sucht die Polizei Zeugen.

Durch ein Fenster gelangten Unbekannte bzw. gelangte ein Unbekannter in der Zeit zwischen 19 und 4 Uhr in die Räumlichkeiten. Dort entwendete er Bargeld und elektronische Geräte und entkam anschließend unerkannt mit der Beute.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer hat im Bereich des Tatortes (zwischen den Einmündungen Rudolfstraße und Gustav-Sybrecht-Straße) etwas Verdächtiges beobachtet? Bitte melden Sie sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Die Dortmunder Polizei möchte weiterhin Einbrüche verhindern und informiert umfassend über Einbruchsschutz. Rufen Sie unsere Experten für eine technische Beratung an: Tel. 0231/132-7950.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Nina Vogt Telefon: 0231-132 1026 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de