Obs, Polizei

Polizei sucht Zeugen nach Brandanschlag in Meschede

04.12.2018 - 15:16:43

Polizeipräsidium Hamm / Polizei sucht Zeugen nach Brandanschlag ...

Hamm-Stadtgebiet - Wir weisen auf eine Pressemeldung der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis vom heutigen Tag hin. Nach Stand der Ermittlungen ist nicht auszuschließen, dass die Täter auch aus Hamm kommen. Näheres finden Sie in der ursprünglichen Meldung der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis vom 4.12.2018, 11.46 Uhr (http://url.nrw/Zrp) mit folgendem Inhalt: Meschede (ots) - Am Sonntag, 11.03.2018, gegen 01:40 Uhr fand ein Brandanschlag auf einen Türkisch-Deutschen Freundschaftsverein in Meschede statt. Mindestens drei Molotowcocktails wurde gegen die Fassade des Gebäudes im Lanfertsweg geworfen. Die Polizei sucht drei Jugendliche / junge Erwachsene und bittet um Mithilfe. Hierzu werden auch Plakate ausgehangen. Hinweise über die Täter gehen an die Kriminalwache Dortmund, Tel. 0231/132-7999.

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de