Obs, Polizei

Polizei sucht vermissten Mann aus Wittenförden bei Schwerin

21.05.2017 - 18:56:29

Polizeipräsidium Rostock / Polizei sucht vermissten Mann aus ...

Schwerin - Seit Freitag, den 19.05.2017 wird der 61-jährige

Herr Konrad Schreiber

aus Wittenförden (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vermisst.

Der vermisste Mann ist am 19.05.2017 letztmalig von seiner Ehefrau zu Hause gegen 22 Uhr gesehen worden. Als die Frau des Vermissten am nächsten Morgen erwachte, war ihr Ehemann bereits mit einem weißen Pkw Hyundai Tucson mit dem amtlichen Kennzeichen LWL-C691 in unbekannte Richtung aufgebrochen. Der Gesuchte benötigt wegen seines Gesundheitszustandes dringender medizinischer Versorgung. Alle bisher durchgeführten polizeilichen Maßnahmen führten nicht zur Feststellung des Aufenthaltsortes des gesuchten Mannes.

Der vermisste Mann wird wie folgt beschrieben: - er ist etwa 175 cm groß, - hat eine normale Statur mit leichtem Bauchansatz, - eine Stirnglatze und kurze graue Haare. - trägt einen weißer Schnauzbart. bekleidet ist er: - mit einer schwarzen Jeans der Marke Brax, - trägt eines hellgraues Shirt mit einem Blättermuster, - sowie braune Sandaletten.

Die Polizei bittet dringend um die Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat Konrad Schreiber oder den weißen Pkw Hyundai Tucson seit den 19.05.2017 gegen 22:00 Uhr gesehen oder kann Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthalt geben?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Hagenow unter der Telefonnummer 03883-6310, das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208-8882222 oder jede andere Polizeidienststelle oder die Interwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Juliane Kracht Polizeikommissarin Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!