Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei sucht vermissten 68-jährigen Mann

08.08.2019 - 07:51:23

Polizeidirektion Wittlich / Polizei sucht vermissten ...

Wittlich - Die Polizei Wittlich sucht einen 68-jährigen Mann aus Trittenheim, der seit dem 07.08.2019 aus dem Krankenhaus Wittlich abgängig ist und sich eventuell in einer hilflosen Lage befindet. Der Mann ist ca. 1,75 m groß, normale Statur, kurze grau meliert Haare, Schnurbart, er trägt eine Blue Jeans und ein T-Shirt (Farbe unbekannt) und nach Behandlung einer Verletzung einen auffälligen Verband am linken Unterarm. Seit dem 07.08.2018 später Nachmittag, wurde nach dem Mann mit Hilfe der Feuerwehr Wittlich, der Rettungshundestaffel, eines Man Trailers und Hubschrauber erfolglos bis in die tiefe Nacht gesucht. Neben der Polizei Wittlich, waren auch die Inspektionen Bernkastel und Schweich in die Suche eingebunden. Gegen 05.00 h wurde die Suchmaßnahmen vorübergehend eingestellt. Insgesamt waren ca. 80 Kräfte im Einsatz. Über die Homepage der FFW Wittlich wurde eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet, dort ist auch ein Foto des Vermissten veröffentlicht. Es ist nicht auszuschließen, dass der Vermisste eventuell in Richtung Mosel unterwegs ist. Hinweise bitte an die Polizei in Wittlich, Tel.: 06571-9260

OTS: Polizeidirektion Wittlich newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117697 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117697.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0 www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de