Polizei, Kriminalität

Polizei sucht Unfallzeugen

07.03.2017 - 00:06:28

Polizeiinspektion Hildesheim / Polizei sucht Unfallzeugen

Hildesheim - Sarstedt (DG). Am Montag den 06.03.2017, zwischen 06,45 Uhr und 16.50 Uhr, wurde der in einer unbefestigten Parkbucht in der Jacobistraße, Sarstedt, am Bahnhofsparkplatz, abgestellte graue Pkw VW Polo eines 19-jährigen Sarstädters beim Aus- oder Einparken durch ein anderes Kfz an der rechten Seite beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von ca. 800 Euro zu kümmern. Die Polizei Sarstedt bittet nun Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05066-085-0 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!