Obs, Polizei

Polizei sucht Scheckkartenbetrüger

17.04.2019 - 16:26:24

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Polizei sucht Scheckkartenbetrüger

53879 Euskirchen - Anfang Februar wurde in einem Altenheim am Tuchmacherweg die Geldbörse eines Heimbewohners gestohlen. In dieser Börse befand sich auch seine Debitkarte seiner Hausbank. Am 08.02.2019 gegen 11.54 Uhr wurde, an einem Geldautomaten an der Kirchstraße, durch den abgelichteten Mann ein hoher Geldbetrag betrügerisch abgehoben. Die Polizei sucht nun nach Personen, die Hinweise auf die Identität des abgebildeten Mannes machen können. Hinweise bitte an die Polizei Euskirchen unter der Telefonnummer 02251/799-0 oder 02251/799-570. Auch erreichen Sie uns über E-Mail: poststelle.euskirchen@polizei.nrw.de

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de