Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei sucht Pkw-Fahrer und Zeugen nach Unfall mit Kind

07.11.2019 - 09:21:37

Polizeiinspektion Schwerin / Polizei sucht Pkw-Fahrer und Zeugen ...

Schwerin - Am gestrigen Morgen kam es an der Straba-Haltestelle »Schlossblick« in der Goethestraße zu einem Verkehrsunfall zwischen Pkw und Kind.

Ein 7-jährige Junge stieg gegen 07.20 Uhr an der Haltestelle aus und überquerte hinter dem Bus die Straße. Hierbei kam es zum Zusammenprall mit einem Pkw, der Junge wurde leicht verletzt.

Nach Angabe von Zeugen handelt es sich bei dem unfallbeteiligten Fahrzeug um einen kleineren schwarzen BMW. Der Fahrer soll kurz ausgestiegen sein, fuhr dann aber weiter.

Der Fahrzeugführer soll ca, 170cm groß sein, hat kurzes Haar und trug einen hellen Mantel.

Die Polizei sucht jetzt den Fahrer und weitere Zeugen. Diese werden gebeten, sich telefonisch unter 0385/5180-2224 zu melden oder sich per E-Mail an kk.schwerin@polmv.de zu wenden.

OTS: Polizeiinspektion Schwerin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/83338 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_83338.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin Pressestelle Steffen Salow Telefon: 0385/5180-3004 E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de