Obs, Polizei

++Polizei sucht den Fahrer eines Fahrzeuggespanns++

11.10.2018 - 17:16:23

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++Polizei sucht den ...

Oyten - Nach einer Unfallflucht im Schulweg in Schaphusen fahnden die Beamtinnen und Beamten der Oytener Polizei nach dem Fahrer eines Fahrzeuggespanns, das am Dienstagmorgen im Vorbeifahren ein geparktes Auto beschädigt hat. Das beschädigte Auto, eine Daimler E-Klasse, war auf dem befestigten Seitenstreifen abgestellt und wurde bei dem Zusammenprall erheblich beschädigt. Die Höhe des Schadens wird von der Polizei auf rund 10.000 Euro beziffert. Statt anzuhalten und die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen, setzte der Verursacher seine Fahrt fort. Deswegen werden Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacher geben können. Anrufe nimmt die Polizeistation Oyten unter Telefon 04207/1285 entgegen.

++Ein Foto befindet sich in der Digitalen Pressemappe der PI Verden/Osterholz++

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Pressestelle Jürgen Menzel Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de