Polizei, Kriminalität

Polizei stoppt am Ostermontag Raser im Nordkreis

03.04.2018 - 09:26:35

Polizeiinspektion Gifhorn / Polizei stoppt am Ostermontag Raser ...

Wittingen / Brome - Wittingen / Brome 02.04.2018

Auf der Landesstraße 288, zwischen den Ortschaften Boitzenhagen und Ehra-Lessien, wurde von der Polizei am Ostermontag eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt, bei der diverse Tempoüberschreitungen festgestellt wurden.

Unrühmlicher Spitzenreiter mit einer gravierenden Geschwindigkeitsübertretung war ein 30-jähriger Braunschweiger. Sein Pkw wurde mit 178 km/h (bei erlaubtem Tempo 100) gemessen. Ihm drohen nun ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein dreimonatiges Fahrverbot.

Weiterhin nutzten zwei motorisierte Zweiradfahrer den Ostermontag, um sich kurz entschlossen ein Rennen durch die Ortschaft Brome zu liefern. Einem der Verkehrsrowdys drohen nun Strafanzeigen wegen Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis sowie diverser Verstöße gegen das Zulassungsverfahren seines Kleinkraftrades.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!