Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei stellt Ladendiebe

20.11.2019 - 14:06:51

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Polizei stellt Ladendiebe

Schmallenberg - Am Montag verhaftete die Polizei drei Ladendiebe. Das Auto des Trios war voll Diebesgut. Gegen 15 Uhr war Mitarbeitern eines Discounters an der Weststraße ein vollgepackter Einkaufswagen am Notausgang aufgefallen. Dieser war überwiegend mit Kaffee und Zahncreme gefüllt. Da es sich möglicherweise um die Vorbereitung eines Diebstahls handelte, wurde der Wagen durch die Mitarbeiter in den sicheren Lagerbereich geschoben. Zuvor war dem Personal ein südosteuropäisches Paar aufgefallen. Diese fuhren einen VW-Golf aus dem Landkreis Wittenberg. Die Zeugen informierten die Polizei. Im Rahmen der Fahndung konnte der Golf am Ortsausgang Fleckenberg angehalten und kontrolliert werden. Im Fahrzeug befanden sich zwei Männer und eine Frau. Zudem fanden die Beamten dutzende Packungen Kaffee und Zahncreme sowie neue Bekleidung. Einen Kaufnachweis konnte das Trio aus Rumänien nicht nachweisen. Ermittlungen ergaben, dass es sich bei den gefundenen Sachen um die Diebesbeute aus einem Discounter an der Straße "Wehrscheid" handelt. Die Gegenstände wurden sichergestellt und die drei Personen verhaftet. Sie werden im Laufe des Mittwochs einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/65847/4445028 Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

@ presseportal.de