Obs, Polizei

Polizei stellt Fahrräder sicher

16.12.2017 - 09:41:30

Polizeidirektion Landau / Polizei stellt Fahrräder sicher

Kandel - Am frühen Morgen des 16. Dezember wurde durch eine Polizeistreife in der Kropsburgstraße in Kandel ein Mann auf einem Fahrrad angetroffen, der zudem ein zweites Fahrrad neben sich herschob. Da der Mann keine plausiblen Angaben zur Herkunft beider Räder geben und auch keinen Eigentumsnachweis erbringen konnte, wurden diese durch die Polizei sichergestellt und auf hiesiger Dienststelle verwahrt, da ein vorangeganger Diebstahl der Fahrräder zuächst nicht augeschlossen werden konnte. Eines der beiden Räder wollte der Mann vor der katholischen Kirche in Kandel liegend auf dem Bürgersteig aufgefunden, das zweite von einem Freund ausgeliehen haben. Wer Hinweise zu den Fahrrädern geben kann oder gar eines der beiden vermisst, wird gebeten, sich an die Polizei in Wörth (Tel.: 07271-92210) zu wenden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Wörth Zindel, PK

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!