Polizei, Kriminalität

Polizei Steinfurt / Westerkappeln, zweimal Verkehrsunfallflucht ...

06.10.2017 - 14:41:44

Polizei Steinfurt / Westerkappeln, zweimal Verkehrsunfallflucht .... Westerkappeln, zweimal Verkehrsunfallflucht auf der Bullerteichstraße

Westerkappeln - Am Sonntag (01.10.2017), gegen 16.10 Uhr, ist auf der Bullerteichstraße, auf dem Parkstreifen in Höhe der Apotheke, ein schwarzer Mercedes SLK angefahren worden. Zeugen hatten beobachtet, wie der Fahrer eines dunklen LKW einem Rettungswagen, der mit Sonderrechten in Richtung Bramscher Straße fuhr, Platz machen wollte. Hierbei stieß er gegen die linke Seite des Mercedes. Der LKW-Fahrer bog anschließend nach rechts in die Bramscher Straße ab und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unfallschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Möglicherweise hat eine Frau mit Kinderwagen den Unfall beobachtet.

Am Donnerstagvormittag (05.10.2017) ist es auf der Bullerteichstraße, auf dem Parkplatz/Seitenstreifen vor einer Arztpraxis, ein grauer Audi A 6 angefahren worden. Der Audi war dort in der Zeit zwischen 09.45 Uhr und 10.00 Uhr geparkt. Der Sachschaden an dem Auto beläuft sich auf etwa 600 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!