Polizei, Kriminalität

Polizei Steinfurt / Verkehrsunfall mit einer schwer und zwei ...

15.12.2017 - 22:06:30

Polizei Steinfurt / Verkehrsunfall mit einer schwer und zwei .... Verkehrsunfall mit einer schwer und zwei leicht verletzten Personen

Steinfurt - Greven, B481 Freitag, 15.12.2017, 13:45 Uhr Ein 30jähriger Pkw-Fahrer aus Hüllhorst befuhr die B 481 aus Richtung Münster kommend in Fahrtrichtung Emsdetten. Zwischen den beiden Kreuzungen mit der B 219 und dem Grüner Weg / Hüttruper Straße wurde er im zweispurigen Bereich der Richtungsfahrbahn von einem rechts neben ihm fahrenden 19jährigen Pkw-Fahrer aus Rheine touchiert. Der 30 Jährige geriet daraufhin in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit der Sattelzugmaschine eines 25jährigen Fahrers aus Ibbenbüren zusammen. Der 30 Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber zum Uniklinikum nach Münster geflogen. Der 25jährige Fahrzeugführer des Sattelzuges und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. Sie wurden zum Franziskushospital nach Münster verbracht. Der 19jährige Pkw-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall nicht. Während der Unfallaufnahme und für die anschließende Bergung der Sattelzugmaschine blieb das Teilstück der B481 über zwei Stunden voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro beziffert.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!