Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Steinfurt / Steinfurt-Burgsteinfurt, Emsdetten, Rheine, ...

22.03.2021 - 13:27:40

Polizei Steinfurt / Steinfurt-Burgsteinfurt, Emsdetten, Rheine, .... Steinfurt-Burgsteinfurt, Emsdetten, Rheine, drei kleinere Br?nde, Vorsatz vermutet

Steinfurt-Burgsteinfurt, Emsdetten, Rheine - Im Kreisgebiet hat es am vergangenen Wochenende drei Br?nde gegeben, die m?glicherweise vors?tzlich herbeigef?hrt wurden. In der Zeit zwischen Freitag (19.03.21), 23.50 Uhr, und Samstag (20.03.21), 08.30 Uhr, entz?ndeten unbekannte T?ter in Burgsteinfurt offenbar einen Stapel Papierprospekte und legten diesen unter einen Pkw, der an der Stegerwaldstra?e geparkt war. Ein Sachschaden entstand ersten Erkenntnissen zufolge nicht. T?terhinweise gibt es nicht. Ein Zeuge bemerkte am Samstag (20.03.21) gegen 19.30 Uhr eine Rauchentwicklung in einer ?ffentlichen M?nnertoilette im Stadtpark von Rheine, er rief die Feuerwehr. Offenbar hatten Unbekannte Papier in einer Toilettensch?ssel angez?ndet. Ein Geb?udeschaden entstand nicht. Die Toilette wurde durch das Feuer besch?digt. Hinweise auf den oder die T?ter gibt es nicht. In Emsdetten steckten Unbekannte in der Nacht zu Sonntag (21.03.21) gegen 02.00 Uhr augenscheinlich eine gr?ne M?lltonne an der L?nsstra?e in Brand. Die Tonne brannte vollst?ndig ab. Der Brand konnte durch einen Zeugen gel?scht werden. Es gibt keine konkreten T?terhinweise. In allen drei F?llen nimmt die Polizei Hinweise von Zeugen entgegen, f?r Steinfurt-Burgsteinfurt unter Telefon 02551/15-4115, f?r Rheine unter Telefon 05971/938-4215 und f?r Emsdetten unter Telefon 02572/9306-4415.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4870008 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de