Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Steinfurt / Rheine, Frankenburgstraße, Fahren unter ...

12.09.2019 - 18:56:46

Polizei Steinfurt / Rheine, Frankenburgstraße, Fahren unter .... Rheine, Frankenburgstraße, Fahren unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Rheine - Am Mittwoch (11.09.), gegen 00.45 Uhr, sollte im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ein Kleinkraftrad auf der Neuenkirchener Straße kontrolliert werden. Als der Fahrer dieses bemerkte, versuchte er sich dieser Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Dabei fuhr er in einen Kreuzungsbereich ein, obwohl die dortige Ampel seit mehreren Sekunden Rotlicht zeigte. Der Flüchtende fuhr dann weiter über die Zeppelinstraße und über die Frankenburgstraße. In Höhe der Michael-Grundschule bremste er plötzlich ab, fuhr auf den Gehweg und versuchte, über die dortigen Treppen davon zu kommen. Die Beamten konnten den Mann in diesem Bereich stellen und festhalten. Der Mann hatte keine gültige Fahrerlaubnis. Zudem kam der Verdacht auf Drogenkonsum und Alkoholgenuss auf. Bei einer Untersuchung des Krades wurden technische Fahrzeugteile gefunden, die zu einer Drosselung benötigt werden. Auch hier besteht der Verdacht auf technische Manipulation des Fahrzeuges. Die Beamten stellten das Fahrzeug sicher. Zudem wurde eine Blutprobe angeordnet. Ein Strafverfahren wurde eröffnet.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de