Polizei, Kriminalität

Polizei Steinfurt / Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde ...

24.02.2017 - 18:56:45

Polizei Steinfurt / Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde .... Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Steinfurt - Fahndungsaufruf-

Steinfurt - Donnerstag, 23.02.2017, gegen 20:30 Uhr, versuchter Raub in Westerkappeln, Osnabrücker Str.

Wie die Polizei erst am heutigen Mittag erfuhr, ereignete sich ein versuchter Raub am gestrigen Donnerstag, gegen 20:30 Uhr, in Westerkappeln gegenüber dem Schulzentrum. In einem Schnellimbiss versuchten zwei Männer jugendlichen Alters erfolglos, von dem Imbissbetreiber Geld zu erlangen. Hierzu bedrohten sie ihn mit einer Schusswaffe. Da die Drohung keinen Erfolg hatte, flohen die unbekannten Täter und flüchteten zu Fuß über die Osnabrücker Straße zunächst in Richtung Sporthalle. Von dort verschwanden sie hinter dem rückwärtigen Gelände des Schulzentrums.

Beide Täter werden wie folgt beschrieben: ca. 16-18 Jahre, schlank, dunkler Teint und mit dunkler Kleidung.

Zeugen, die relevante Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich bei der Polizei in Ibbenbüren unter 05451-5910 zu melden.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle/Leitstelle Telefon: 02551 154011

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!