Polizei, Kriminalität

Polizei Steinfurt / Ladbergen, Trunkenheitsfahrt, Widerstand ...

27.03.2017 - 16:06:40

Polizei Steinfurt / Ladbergen, Trunkenheitsfahrt, Widerstand .... Ladbergen, Trunkenheitsfahrt, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Ladbergen - Am Samstagabend (25.03.), gegen 21.15 Uhr, erschien eine Autofahrerin an einer Tankstelle und kaufte eine Flasche "Hochprozentiges". Obwohl die Frau bereits nach Alkohol roch, setzte sie sich in ihr Auto und fuhr davon. Die Polizei wurde informiert. Die Frau wurde an ihrem Wohnort angetroffen. Bei der 42-Jährigen stellten die Beamten eindeutig Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 0,8 Promille. Als die Frau zwecks Blutprobe zur Polizeiwache mitfahren sollte, leistete sie erheblichen Widerstand. Sie versuchte, die Beamten zu schlagen und zu treten. Auf der Polizeiwache wurde ihr auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnommen. Dort stellten die Beamten zudem fest, dass die Frau nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!