Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Steinfurt / Greven, Unbekannte versuchen ...

12.01.2021 - 12:57:44

Polizei Steinfurt / Greven, Unbekannte versuchen .... Greven, Unbekannte versuchen Zigarettenautomaten aufzusprengen

Greven - Unbekannte T?ter haben in der Nacht zu Sonntag (10.01.21) gegen 02.30 Uhr an der Grimmstra?e/Einm?ndung Lessingstra?e versucht, zwei Zigarettenautomaten aufzusprengen. Dies gelang ihnen nicht. Dennoch schafften die T?ter es, aus mindestens einem der beiden Automaten M?nzgeld herauszubekommen. Ein Zeuge beobachtete zur Tatzeit, wie die beiden Unbekannten an einem Zigarettenautomaten Kleingeld in ihre Taschen steckten. Der Zeuge hatte zuvor einen lauten Knall geh?rt. Als er aus dem Fenster schaute, habe es am Automaten gequalmt und die T?ter h?tten gegen diesen getreten. Anschlie?end fl?chteten sie auf zwei Damenr?dern. Die beiden angegangenen Automaten stehen in unmittelbarer N?he zueinander. Beide wiesen starke Besch?digungen auf, als die Polizei den Tatort in Augenschein nahm. An einem Ger?t roch es nach verbranntem Schwarzpulver. Der Zeuge sowie eine weitere Zeugin konnten folgende Beschreibung abgeben: Der erste T?ter war m?nnlich, etwa 16 bis 18 Jahre alt, etwa 1,75 Meter gro?, schlank und dunkel gekleidet. Er trug eine Kappe sowie einen Bart. Der zweite, ebenfalls m?nnliche T?ter war etwa im gleichen Alter, ebenfalls schlank und etwa 1,80 Meter gro?. Er trug dunkle Kleidung, hatte braunes Haar und einen Rucksack auf dem R?cken. Die Polizei in Greven sucht nach weiteren Hinweisen, sie ist zu erreichen unter Telefon 02571/928-4455.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4809676 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de