Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / VU mit 4 verletzten Personen unter ...

27.03.2017 - 21:56:52

Polizei Salzgitter / VU mit 4 verletzten Personen unter .... VU mit 4 verletzten Personen unter Beteiligung einer Rangierlok der Verkehrsbetriebe Peine Salzgitter ( VPS )

Peine - Am Montag, 27.März 2017, gegen 16.55 Uhr, ging eine 35 jährige Frau mit Migrationshintergrund mit einem Kinderwagen ( 1 jähriges Kind ) und einem 2 jährigen Kind an der Hand die Jägerstraße, um dort den Bahnübergang zu überqueren. Hier stieß sie aus bisher ungeklärter Ursache mit der Rangierlok der VPS zusammen, obwohl die akustischen und optischen Signale eingeschaltet waren. Eine Überprüfung wurde durch Fachpersonal VPS anschließend durchgeführt. Die drei Personen ( Mutter mit 2 Kindern ) wurden anschließend mit Rettungswagen ins Klinikum Peine verbracht, wo sie nach jetzigen Stand stationär aufgenommen wurden. Es wurden leichte Verletzungen festgestellt. Der 49 jährige Lokführer der VPS leitete zuvor eine Gefahrenbremsung ein. Er erlitt einen Schock und wurde ebenfalls ins Klinikum Peine verbracht, wo er ambulant versorgt wurde.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Dienstschichtleiter Telefon: 05171 / 99 90 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!