Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemldung der Polizeiinspektion ...

10.06.2019 - 10:06:45

Polizei Salzgitter / Pressemldung der Polizeiinspektion .... Pressemldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel vom 10.06.2019 für den Bereich Salzgitter

Salzgitter - Diebstahl eines Motorrollers 09.06.19, 01:30 - 12:00 Uhr 38226 Salzgitter, Flachsweg

Den Diebstahl seines Motorrollers der Marke SYM zeigte ein 42-jähriger Salzgitteraner am Sonntagmittag an. Der Geschädigte habe seinen Roller zum o.a. Zeitpunkt im Flachsweg durch eingerastete Lenkersperre gesichert am Fahrbahnrand abgestellt. Der/die unbekannte(n) Täter hätten den Motorroller dennoch entwenden können. Am Abend desselben Tages habe der Geschädigte jedoch einen Hinweis erhalten, dass sein Fahrzeug beschädigt in der Salderschen Straße stehen würde. Hier konnte die Polizei den Motorroller auffinden und seinem rechtmäßigen Eigentümer übergeben. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05341/1897-0 mit der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel in Verbindung zu setzen.

Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln 09.06.19, 19:30 Uhr 38239 Salzgitter, Walzwerkstraße

Nachdem eine 33-jährige Salzgitteranerin vor einem zivilen Streifenwagen Schlangenlinien fuhr, wurde sie durch die Polizeibeamten einer Verkehrskontrolle unterzogen, um die Fahrtüchtigkeit der jungen Frau zu überprüfen. Nachdem hier diverse Indizien darauf hindeuteten, dass die Fahrzeugführerin Betäubungsmittel konsumiert haben könnte, wurde ihr die Durchführung eines Urintests angeboten. Dieser wurde im weiteren Verlauf in der Polizeidienststelle durchgeführt und betätigte den ersten Verdacht der Beamten. Gegen die nunmehr Beschuldigte wurde ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Fahrens unter dem Einfluss ebendieser eingeleitet.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Dienstschichtleiter POK Meyer-Ulex Telefon: 05341/ 1897-217 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de