Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

23.02.2021 - 12:33:01

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenb?ttel vom Dienstag, 23. Februar 2021:

Wolfenb?ttel - Wolfenb?ttel: Fu?g?nger bei Unfall leicht verletzt

Montag, 22.02.2021, gegen 16:00 Uhr

Am Montagnachmittag kam es in Wolfenb?ttel, Schlo?platz, Ecke Schiffwall, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fu?g?nger leicht verletzt worden ist. Demnach sei es zwischen einem anfahrenden Auto und einem 18-j?hrigen Fu?g?nger zu einem Zusammensto? gekommen. Hierbei soll der Fu?g?nger auf die Motorhaube des PKW aufgeladen worden sein. Anschlie?end sei es noch zu Streitigkeiten zwischen dem Fu?g?nger und dem Autofahrer gekommen. Im weiteren Verlauf habe der unbekannte Autofahrer den Vorfallort verlassen, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Bei dem verursachenden Fahrzeug soll es sich um einem Mercedes mit BS Kennzeichen gehandelt haben. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich mit der Polizei unter 05331 / 933-0 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenb?ttel Frank Oppermann Telefon: 05331 / 933 - 104 E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4845762 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de