Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

17.11.2020 - 13:22:20

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenb?ttel vom Dienstag, 17. November 2020:

Wolfenb?ttel - Wolfenb?ttel: Einbruch in Imbiss

Sonntag, 15.1.2020, 22:45 Uhr, bis Montag, 16.11.2020, 09:00 Uhr

Unbekannte T?ter gelangten in der Nacht von Sonntag auf Montag nach Aufhebeln eines fdensters in die R?umlichkeiten eines Imbisses in der salzdahlumer Stra?e in Wolfen-b?ttel. Nach ersten Erkenntnissen wurden neben Bargeld auch zirka 120 Leergut Pfandflaschen entwendet. Der entstandene Schaden betr?gt zirka 500 Euro. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenb?ttel: alkoholisiertes Paar ger?t in Streit, Polizeibeamtin verletzt

Montag, 16.11.2020, gegen 09:25 Uhr

Ein 22-j?hriger Mann und seine 20 Jahre alte Partnerin gerieten am Montagmorgen auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes am Neuen Weg in einen heftigen und lautstarken Streit. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten das alkoholisierte Paar nur schwer beruhigen. Beide Personen wehrten sich beim Versuch sie zu trennen heftig. Letztendlich konnten sie getrennt werden, beide mussten im Anschluss zu Ausn?chterung in das Polizeigewahrsam eingeliefert werden. Ihnen wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Braunschweig eine Blutprobe entnommen. Ein Alkoholtest hatte zuvor bei der 20-J?hrigen einen Promillewert von 2,56 und beim 22-J?hrigen von 1,47 Promille ergeben. Beim Einsatz verletzte sich eine Polizeibeamtin und musste anschlie?end im st?dtischen Klinikum behandelt werden. Verschiedene Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Zudem wurde der F?hrerschein des 22-J?hrigen sichergestellt, da er mutma?lich zuvor alkoholisiert mit dem PKW zum Ereignisort gefahren war.

Geschwindigkeitsmessung in Klein Denkte

Die Polizei Wolfenb?ttel f?hrte am Dienstagmorgen zwischen 06:30 Uhr und 07:30 Uhr in Klein Denkte, Donnerburgstra?e, dortiger 30 km/h Bereich eine Geschwindigkeitsmessung mit der Laserpistole durch. Es wurde die Geschwindigkeit von 20 Fahrzeugen ?berpr?ft. Hiervon waren sieben Autofahrer schneller als die erlaubten 30 km/h unterwegs. Der h?chste gemessene Wert betrug 50 km/h.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenb?ttel Frank Oppermann Telefon: 05331 / 933 - 104 E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4765490 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de