Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

12.01.2020 - 11:06:35

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Sonntag, 12. Januar 2020:

Wolfenbüttel - Einbruch in Einfamilienhaus

Am Samstag, 11.01.2020, in der Zeit von 17.15 Uhr bis 22.00 Uhr, gelangten bisher unbekannte Täter während der Abwesenheit der Eigentümer gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Wolfenbüttel, An der Weißen Schanze. Sämtliche Räume wurden durchsucht und Bargeld, Schmuck und 4 hochwertige Handtaschen entwendet. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen dauern an.

Einbruch in Einfamilienhaus

Ebenfalls die Abwesenheit der Eigentümer nutzten bislang unbekannte Täter bei einem weiteren Einbruch in ein Einfamilienhaus in Wolfenbüttel in der Händelstraße. Der Tatzeitraum kann hier auf den 11.01.2020, von 16.05 bis 18.45 Uhr eingegrenzt werden. Angaben zum Diebesgut konnten noch nicht gemacht werden.

Trunkenheit im Verkehr

Einer 51jährigen alkoholisierten Frau wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt, nachdem sie zuvor in Gardessen, Hinterstraße, alkoholisiert einen PKW Opel geführt hatte. Ein von der sie kontrollierenden Funkstreife zuvor durchgeführter Alcotest hatte eine AAK von 1,35 Promille ergeben. Tatzeit war hier der 11.01.2020, 14.55 Uhr.

- Skiebe - PHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Dienstschichtleiter Telefon: 0 53 31 / 93 31 15 http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4489402 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de