Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

30.11.2019 - 09:41:18

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 30. November 2019

Wolfenbüttel - Wohnungseinbruchdiebstahl, Täter festgenommen Schöppenstedt, Freitag, 29.11.19, 21:15 Uhr In Schöppenstedt drang ein 40-jähriger nach Einschlagen eines Fensters in eine Wohnung ein. Dabei wird er von Zeugen beobachtet. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten den Täter beim Verlassen der Wohnung festnehmen. Der 40-jährige leistete Widerstand, zwei Polizeibeamte wurden leicht verletzt. Im Anschluss wurde der Täter in die JVA überstellt, da er ohnehin per Haftbefehl gesucht wurde.

Diebstahl Wolfenbüttel, Bahnhofstraße, Freitag, 29.11.19, 22:05 Uhr Der Betreiber eines Weihnachtsmarktstandes begab sich nach Geschäftsschluss zu seinem PKW auf dem Parkplatz an der Bahnhofstraße. Hierbei wurde er scheinbar von einem unbekannten Täter verfolgt. Der Geschädigte legte dann zuerst eine Tasche mit zwei Geldkassetten aus dem Verkaufsstand in seinen PKW, um dann seine Scheiben frei zu kratzen. Diesen Moment nutzte der unbekannte Täter aus, um die Tasche aus dem PKW zu entwenden. In dem Zuge zerstach der Täter auch einen Reifen an dem PKW. Die Beute: 10 Euro Wechselgeld und Gutscheine für Freigetränke. Der Geschädigte bemerkte den dreisten Diebstahl erst, als der Täter schon flüchtete.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Dienstschichtleiter Telefon: 0 53 31 / 93 31 15 http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4454777 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de