Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

21.11.2019 - 12:31:36

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Donnerstag, 21. November 2019:

Wolfenbüttel - Wolfenbüttel: Verkehrsunfall

Mittwoch, 20.11.2019, gegen 09:30 Uhr

Am Mittwochmorgen ereignete sich im Kreuzungsbereich Lindener Straße / Halberstädter Straße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos so stark beschädigt worden sind, dass sie abgeschleppt werden mussten. Demnach beabsichtigte ein 90-jähriger Autofahrer mit seinem Auto von der Lindener Straße kommend nach links in die Halberstädter Straße einzubiegen. Hierbei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit das entgegenkommende Auto eines 79-jährigen Fahrers. Dieser beabsichtigte den Kreuzungsbereich geradeaus von der Neindorfer Straße in Richtung Lindener Straße zu passieren. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Zum entstandenen Sachschaden können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Frank Oppermann Telefon: 05331 / 933 - 104 E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4445916 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de