Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

19.11.2019 - 10:51:21

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 19. November 2019:

Wolfenbüttel - Wolfenbüttel: Notebook aus PKW entwendet

Montag, 18.11.2019, zwischen 11:20 Uhr und 12:00 Uhr

Aus bislang ungeklärte Weise gelangten unbekannte Täter am Montag, zwischen 11.20 Uhr und 12:00 Uhr, in einen auf dem Schloßplatz zum Parken abgestellten Citroen Jumper. Aus dem Fahrzeug wurde ein hierin abgelegtes Notebook der Marke Lenova entwendet. Zum entstandenen Schaden können derzeit keine Angaben gemacht werden. Hinweise: 05331 / 933-0.

Uehrde: Verkehrsunfall, 19-jähriger Fahrer leicht verletzt

Montag, 18.11.2019, gegen 05:15 Uhr

Am frühen Montagmorgen ereignete sich auf der Landesstraße 290, zwischen Uehrde und Schöppenstedt, ein Verkehrsunfall, bei dem der 19-jährige Fahrer eines Autos leicht verletzt worden ist. Nach ersten Ermittlungen war der Fahrer aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Auto alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und mit dem PKW gegen einen Baum geprallt. Hierbei wurde er leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 30.000 Euro. Er musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Frank Oppermann Telefon: 05331 / 933 - 104 E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de