Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

09.10.2019 - 12:11:51

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 9. Oktober 2019:

Wolfenbüttel - Wolfenbüttel Linden: fast jeder zehnte Autofahrer zu schnell unterwegs

Dienstag, 08.10.2019

Die Polizei führte am Dienstagmorgen, zwischen 07:00 Uhr und 10:00 Uhr, eine Geschwindigkeitsmessung auf der Halberstädter Straße, Ortseingang WF Linden, in Richtung stadteinwärts durch. In der dreistündigen Aktion passierten 567 Fahrzeuge die Messstelle. Hiervon waren 51 schneller unterwegs als die zulässigen 50 km/h. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Autofahrer, der die Messstelle mit 75 km/h passierte. Die betroffenen Autofahrer haben mit einem Verwarngeld oder mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige zu rechnen. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit werden die Kontrollen fortgesetzt.

Wolfenbüttel Halchter: Verkehrsunfall

Dienstag, 08.10.2019, gegen 19:50 Uhr

Am Dienstagabend kollidierte ein 45-jähriger Autofahrer mit einem Fuchs, welcher die Landesstraße 615 im Bereich Halchter überquerte. In der Folge bremste der 45-Jährige sein Auto stark ab. Eine nachfolgende 20-jährige Autofahrer konnte offensichtlich nicht rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 45-Jährige leicht und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Frank Oppermann Telefon: 05331 / 933 - 104 E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de