Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

08.08.2019 - 12:26:48

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Donnerstag, 8. August 2019:

Wolfenbüttel - Wolfenbüttel: Einbruchsversuch in Gartenlaube

Montag, 05.08.2019, 17:30 Uhr, bis Mittwoch, 07.08.2019, 18:45 Uhr

In der Zeit zwischen Montagabend und Mittwochabend versuchten unbekannte Täter offenbar die Tür zu einer Gartenlaube im Kleingartenverein an der Leipziger Straße aufzuhebeln. Dieser Versuch misslang jedoch offensichtlich, so dass kein Eindringen in die Laube stattfand. Der Sachschaden an der Tür wird auf rund 300,-- Euro geschätzt. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Werkzeugdiebstahl

Mittwoch, 07.08.2019, gegen 20:55 Uhr

Bislang nicht ermittelte Täter gelangten am Mittwochabend auf unbekannte Weise in den Laderaum eines zum Parken an der Lindener Straße abgestellten VW Transporters. Aus dem Fahrzeug wurden zwei Koffer mit Werkzeug entwendet. In den Koffern befanden sich ein Schnellbauschrauber der Marke Makita und ein Akkuschrauber der Marke Hilti. Das Werkzeug hat einen Wert von zirka 700 Euro. In diesem Zusammenhang werden Hinweise zu einem grauen/silbernen Seat Alhambra mit BS Kennzeichen gesucht. Aus diesem Fahrzeug soll eine männliche Person ausgestiegen sein, die Tat begangen und anschließend in diesem Fahrzeug in Richtung Halberstädter Straße davongefahren sein. Beschreibung des mutmaßlichen Täters: männlich, zirka 40 Jahre alt, 180 cm groß, osteuropäisches Erscheinungsbild, dunkle kurze Haare mit Halbglatze, bekleidet mit Jeans, schwarzen Sneakern und grauem T-Shirt. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Mittwoch, 07.08.2019, gegen 17:00 Uhr

Am Mittwochnachmittag ist eine 62-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Demnach beabsichtigte ein 32-jähriger Autofahrer in der Straße Im Kalten Tale nach links auf ein Grundstück abzubiegen. Hierbei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit die entgegenkommende Radfahrerin. Durch den Anstoß stürzte die Radfahrerin zu Boden und verletzte sich hierbei leicht. Am Fahrrad und am Auto entstand Sachschaden.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Frank Oppermann Telefon: 05331 / 933 - 104 E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de