Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

09.11.2018 - 12:56:37

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 9. November 2018:

Wolfenbüttel - Wolfenbüttel: Fahrradfahrer alkoholisiert unterwegs

Freitag, 09.11.2018, gegen 00:25 Uhr

Weil er am frühen Freitagmorgen mit seinem Fahrrad in Schlangenlinien unterwegs war, kontrollierte eine Streife der Polizei einen 52-jährigen Radfahrer in der Straße Harztorwall. Hierbei stellten die Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung beim 52-Jährigen fest. Der anschließende Alkoholtest ergab einen Wert von 1,61 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Cremlingen: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Donnerstag, 08.11.2018, gegen 06:30 Uhr

Vermutlich aufgrund von Übermüdung kam am Donnerstagmorgen, gegen 06:30 Uhr, ein 33-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße 1, zwischen Abbenrode und Cremlingen, in den Gegenverkehr. Hier kollidierte er mit dem entgegenkommenden PKW eines 43-jährigen Fahrers und kam im Anschluss im Straßengraben zum Stehen. Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und mussten abge-schleppt werden. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Das Auto einer 45-jährige Autofahrerin wurde ebenfalls leicht an einem Rad beschädigt, da sie über Trümmerteile gefahren war. Der entstandene Gesamtschaden wird auf zirka 15.200,-- Euro geschätzt.

Wolfenbüttel: drei parkende Autos beschädigt und davongefahren

Mittwoch, 07.11.2018, 22:15 Uhr, bis Donnerstag, 08.11.2018, 07:00 Uhr

Ein bislang unbekannter Autofahrer stieß zwischen Mittwoch, 07.11.2018, 22:15 Uhr, und Donnerstag, 08.11.2018, 07:00 Uhr, gegen einen Am Heckenkamp ordnungsgemäß zum Parken abgestellten Ford Fiesta. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Ford Fiesta gegen einen dahinter parkenden Ford Focus geschoben und dieser wiederum gegen einen dahinter parkenden VW Passat. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Zeugen: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Verkehrsunfallflucht

Mittwoch, 07.11.2018, zwischen 08:15 Uhr und 21:45 Uhr

Am Mittwoch, zwischen 08:15 Uhr und 21:45 Uhr, stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug gegen einen in der Fischerstraße parkenden VW Golf in weiß und beschädigte diesen an der vorderen linken Seite. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den am Golf entstandenen Schaden in Höhe von zirka 2000,-- Euro zu kümmern. Hinweise: 05331 / 933-0.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Frank Oppermann Telefon: 05331 / 933 - 104 E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de