Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

03.11.2018 - 10:26:19

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 3. November 2018:

Wolfenbüttel - Kriminalitätslage: Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus Fr., 26.10.2018, i.d.Z.v. 17:45h bis 21:10h 38162 Cremlingen Destedt, Mittelweg 11

Am Freitag, 26.10.2018 nutzten bislang u.T. die kurze Abwesenheit der Bewohner, in dem Zeitraum von 17:45h bis 21:10h, eines Einfamilienwohnhauses in Destedt, Mittelweg 11, dazu, das Wohnhaus zu durchsuchen und Bargeld und Schmuck zu entwenden.

Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel unter 05331 / 933-0

Fahrraddiebstahl Fr., 02.11.2018 i.d.Z.v. 10:30h bis 11:30h 38300 Wolfenbüttel, Kommißstraße 6

U.T. entwendeten am Freitag, 02.11.2018, in der Zeit von 10:30h bis 11:30h, ein Damenfahrrad der Marke Heros Tournee. Das Fahrrad war vor dem Eingangsbereich einer Arztpraxis in der Kommißstraße gesichert abgestellt worden.

Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel unter 05331 / 933-0

Verkehrslage: Verkehrsunfallflucht Fr., 26.10.2018, 00:00h bis Do., 01.11.2018, 13:30h 38304 Wolfenbüttel, Ravensberger Straße vor Nr. 10a

In dem Zeitraum von Fr., 26.10.2018, 00:00h, bis Do., 01.11.2018 , 13:30h, fuhr ein unbekannter Autofahrer, vermutlich beim Ein.- oder Ausparken, in der Ravensberger Straße vor Haus Nr.10a, Wolfenbüttel, gegen einen dort abgestellten PKW Hyundai i10 und verursachte Sachschaden. Im Anschluß entfernte sich der Verursacher vom Ort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel unter 05331 / 933-0

Verdacht Fahren ohne Fahrerlaubnis / Urkundenfälschung Fr., 02.11.2018, 10:56h 38302 Wolfenbüttel, Birkenweg 11

Am Fr., 02.11.2018, gg. 10:55h, führten Polizeibeamte eine verkehrsrechtliche Überprüfung eines PKW-Führers durch. Dieser händigte den Beamten einen litauischen Führerschein aus, der augenscheinlich gefälscht war. Ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet.

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluß Fr., 02.11.2018, 10:56h 38304 Wolfenbüttel, Goslarsche Straße 4A

Am Freitag, 02.11.2018, gg. 10:55h, kontrollierten Polizeibeamte einen PKW-Führer auf der Goslarschen Straße, Wolfenbüttel. Hierbei stellten sie fest, dass dieser unter dem Einfluß von Betäubungsmittel stand. Nach Entnahme einer Blutprobe wurde dem Fahrzeugführer die Weiterfahrt untersagt.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Dienstschichtleiter Telefon: 0 53 31 / 93 31 17 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de