Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

13.04.2018 - 12:16:57

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 13. April 2018:

Wolfenbüttel - Wolfenbüttel: führerloser PKW rollt auf die Fahrbahn und verursacht Verkehrsunfall

Donnerstag, 12.04.2018, gegen 11:20 Uhr

Ein PKW, welcher offensichtlich nicht gegen Wegrollen gesichert war, rollte am Donnerstagvormittag vom abschüssigen Gelände einer Tankstelle in den fließenden Verkehr auf dem Neuen Weg in Wolfenbüttel. Die 31-jährige Fahrerin war offenbar gerade beim Bezahlen im Tankstellengebäude, als sich ihr PKW ungewollt in Bewegung setzte. Der führerlose PKW kollidierte mit dem PKW einer 58-jährigen Fahrerin, die mit ihrem Auto stadtauswärts unterwegs war. Die Wucht des Zusammenstoß war so groß, dass der führerlose PKW noch gegen einen Grundstückszaun geschleudert wurde. Beim Zusammenstoß verletzte sich die 58-jährige Autofahrerin leicht. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 11.000,-- Euro.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Frank Oppermann Telefon: 05331 / 933 - 104 E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!