Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

23.04.2017 - 11:26:30

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Sonntag, 23.04.2017:

Wolfenbüttel - Wolfenbüttel: Fahren ohne Fahrerlaubnis Samstag, 22.04.2017, gegen 16:50 Uhr

Eine 25jährige aus Braunschweig wurde am Samstag Nachmittag in der Straße Am Exer in einem Pkw fahrend angetroffen und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass sie nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Wolfenbüttel: Pkw trotz Fahrverbot im öffentlichen Verkehrsraum geführt Samstag, 22.04.2017, gegen 21:40 Uhr

Am Samstag Abend wurde ein 49jähriger aus Wolfenbüttel am Grünen Platz kontrolliert, nachdem er mit seinem Pkw bei rot über eine Ampel gefahren war. Im weiteren Verlauf der Kontrolle wurde festgestellt, dass aktuell ein Fahrverbot vorliegt. Dem Wolfenbütteler wurde die Weiterfahrt untersagt und sowohl ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wie auch ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Dienstschichtleiterin Fulland, KOKin Telefon: 0 53 31 / 93 31 17 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!