Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

16.04.2017 - 12:16:16

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Sonntag, 16. April 2017:

Wolfenbüttel - Auto landet im Straßengraben L 625 / Anschlussstelle Sickte: Samstag, 15.04.2017, gegen 10.15 Uhr

Eine 65jährige Wolfenbüttelerin fuhr mit ihrem Wagen auf der L625 von Sickte kommend in Richtung Braunschweig und hätte verkehrsbedingt an der Anschlussstelle Sickte, dem ersten der beiden dortigen Kreisel, auf der Straße anhalten müssen. Leider aber rutschte sie mit ihrem Auto von der Fahrbahn und kam erst im Straßengraben zum Stehen, blieb dabei jedoch glücklicherweise unverletzt. Wegen der Bergung des Fahrzeugs war die L 625 in Richtung Braunschweig für etwa 1 Stunde halbseitig gesperrt, an dem Auto entstand ein Sachschaden von ca. 1000,-EUR.

Friedliche Osterfeuer am Karsamstag Stadt und Landkreis Wolfenbüttel Samstag, 15.04.2017

Erfreulich und ganz im Sinne Osterns, war am Karsamstag bei keinem der Osterfeuer in der Stadt und im Landkreis Wolfenbüttel das Erscheinen der Polizei erforderlich.

Ein frohes Osterfest wünscht die Polizei Wolfenbüttel

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Dienstschichtleiter Telefon: 0 53 31 / 93 31 17 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!