Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

20.04.2021 - 16:02:46

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 20.04.2021.

Peine - Gro?er Ermittlungserfolg der Polizei Peine.

Polizei stellte zwei T?ter nach Farbschmiererei und kann hierdurch eine gro?e Serie dieser Deliktsart aufkl?ren.

Am 06.01.2021 konnten zwei T?ter im Alter von 16 und 22 Jahren von einem Zeugen beobachtet werden. Zur Tatzeit gegen 02:00 Uhr hatten die jungen M?nner die Gasstation an der Nord-S?d-Stra?e in Peine mit sogenannten Graffitis beschmiert. Der Hinweisgeber hatte daraufhin die Polizei alarmiert und eine detaillierte Beschreibung der T?ter der Polizei ?bermittelt.

Im Zuge der eingeleiteten sofortigen Fahndungsma?nahmen konnten die T?ter von der Polizei in Tatortn?he angetroffen werden. Sie f?hrten Beweismittel mit, die auf die begangenen Straftaten hindeuteten.

Im Zuge der nunmehr durchgef?hrten mehrmonatigen Ermittlungen durch die Polizei Peine konnten alle Spuren ausgewertet und bewertet werden. Es ergaben sich Bez?ge zu ver?bten Delikten dieser Art auch au?erhalb von Peine.

Aufgrund der Ermittlungsarbeit der Polizei besteht der Verdacht, dass die Beschuldigten 82 Sachbesch?digungen begangen haben k?nnten.

Es entstand ein Schaden von knapp 45.000 Euro. Die Taten ereigneten sich in den Jahren 2020 und 2021.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle/?ffentlichkeitsarbeit Matthias Pintak Telefon: 05341/1897-104 E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4894242 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de