Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

25.03.2021 - 17:12:35

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 25.03.2021.

Peine - Zeugenaufruf nach m?glicher Jagdwilderei.

Peine, Landwehrfeld, Feldmark Zum Pastorenbusch, 20.03.2021, 09:00 Uhr.

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am Morgen des 20.03.2021 zu einer m?glichen Jagdwilderei.

Nach Aussage eines Zeugen soll eine m?nnliche und nicht n?her bekannte Person mit einem Dobermann spazieren gegangen sein. Nachdem der Hund sich offensichtlich losgerissen hatte, habe er eine tragende Ricke gerissen.

Bisherige Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Hundebesitzer einen blauen Pkw Kombi fuhr.

Die Polizei bittet in erster Linie, dass sich der Hundebesitzer bei der Polizei V?hrum meldet. Auch werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Hundebesitzer machen k?nnen. Bitte melden Sie sich in jedem Fall unter der Rufnummer 05171/9886811.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle/?ffentlichkeitsarbeit Matthias Pintak Telefon: 05341/1897-104 E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4873858 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de