Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

21.03.2021 - 13:13:05

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenb?ttel f?r den Bereich Salzgitter, 20.03.2021 - 21.03.2021, 10:00 Uhr

Salzgitter - Betrugsversuch ?bers Telefon.

Zeit: Samstag, 20.03.2021, 10:10 Uhr.

Ort: 38226 Salzgitter, Rembrandtring.

Hergang: Am Samstagmorgen erhielt ein 57-j?hriger Salzgitteraner einen Anruf eines vermeintlichen Mitarbeiters der Firma Microsoft. Der Anrufer erfragte unter dem Vorwand bei Computerproblemen zu helfen die Kontodaten sowie Zugangsdaten eines Online-Bezahldienstes. Sofortige Kontosperrungen konnten einen Verm?gensschaden vermeiden. Die Polizei bittet um Vorsicht und Aufmerksamkeit bei ?hnlich gelagerten Sachverhalten.

Versto? gegen das Bet?ubungsmittelgesetz.

Zeit: Samstag, 20.03.2021, 11:30 Uhr.

Ort: 38226 Salzgitter, Engelnstedter Stra?e.

Hergang: Ein 18-j?hriger Mann aus Salzgitter rief die Polizei, um einen Sachverhalt zu melden. W?hrend der Sachverhaltsaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Salzgitteraner im Besitz von Bet?ubungsmitteln und Konsumutensilien ist. Die Gegenst?nde wurden beschlagnahmt und gegen den Beschuldigten wird ein Ermittlungsverfahren wegen des Umgangs mit Bet?ubungsmitteln eingeleitet.

Sachbesch?digung durch Feuer.

Zeit: Samstag, 20.03.2021, 22:30 Uhr.

Ort: 38228 Salzgitter, Hans-B?ckler-Ring.

Hergang: Zur genannten Zeit gerieten mehrere M?llcontainer im Hans-B?ckler-Ring in Brand. Es wird davon ausgegangen, dass ein/e unbekannte/r T?ter/in zun?chst einen von sechs nebeneinanderstehenden M?llcontainern in Brand setzte, wodurch die anschlie?enden M?llcontainer ebenfalls Feuer fingen. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Salzgitter gel?scht werden. Bislang gibt es keine T?terhinweise. Gesch?tzte Schadensh?he: 1000 EUR. Zeugen der Taten oder Personen, die Hinweise geben k?nnen, werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Salzgitter unter 05341/ 1897-217 in Verbindung zu setzen.

Kellerbr?nde in Salzgitter.

Zeit: Samstag, 20.03.2021, 23:55 Uhr bis Sonntag, 21.03.2021, 02:55 Uhr.

Ort: 38226 Salzgitter, Gadenstedter Stra?e und Bruchmachtersenstra?e.

Hergang: Am Samstagabend gegen 23:55 Uhr geriet in der Gadenstedter Stra?e zun?chst ein Kinderwagen im Keller eines Mehrfamilienhauses in Brand. Bei der Evakuierung der Hausbewohner verletzt sich ein 30-j?hriger Mann durch einen Sturz im Treppenhaus. Am Sonntagmorgen um 02:55 Uhr fing ein Sofa im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Bruchmachtersenstra?e ebenso Feuer. Die Polizei geht von Brandstiftungen aus. Die Feuer konnten durch die Feuerwehr gel?scht werden. T?terfahndungen blieben bislang ohne Erfolg. Zeugen der Tat oder Personen, die Hinweise geben k?nnen, werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Salzgitter in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Salzgitter PK Kranz Telefon: 05341/ 1897-217 http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4869393 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de