Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

29.01.2021 - 14:32:23

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 29.01.2021.

Peine - T?ter scheiterten an der Zugangst?r.

Peine, Wallstra?e, 27.01.2021, 12:30 Uhr.

Die T?ter hatten versucht, eine Zugangst?r zu einem B?rokomplex aufzubrechen, scheiterten jedoch dabei. Der entstandene Schaden betr?gt ca. 100 Euro. Die Polizei m?chte in jedem Fall sensibilisieren, dass Zeugen in jedem Fall unverz?glich die Polizei anrufen sollten, wenn ihnen verd?chtige Personen, insbesondere an Haust?ren oder auch auf fremden Grundst?cken, auffallen.

T?ter verursachten bei einem Einbruch einen hohen Schaden.

Peine, J?gerstra?e, 28.01.2020, 07:30-16:30 Uhr.

Bei einem Einbruch in eine Wohnung durchw?hlten die T?ter zahlreiche Beh?ltnisse und entwendeten im Tatverlauf ?berwiegend Schmuck und Bargeld. Es entstand ein Schaden von ?ber 30.000 Euro. Zeugen werden dringend gebeten, sich mit der Polizei in Salzgitter unter 05341/18970 in Verbindung zu setzen.

Wohnungseinbruch.

Edemissen, Plockhorst, Bahnhofstra?e, 28.01.2021, 11:20-15:00 Uhr.

Bei einem Wohnungseinbruch hebelten die T?ter die Eingangst?r auf und verschafften sich so den unberechtigten Zutritt in die R?ume. Bei der Tat wurden neben Schmuck auch pers?nliche Gegenst?nde entwendet. Es entstand ein Schaden von ca. 1.400 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Salzgitter unter 05341/18970.

T?ter schlugen die Scheibe eines Pkw ein.

Peine, Virchowstra?e, 28.01.2021, 08:00-16:30 Uhr.

Der T?ter schlug an einem auf dem Parkplatz des Krankenhauses abgestellten Pkw die hintere Scheibe ein und konnte somit in das Innere des Fahrzeuges gelangen. Bei der Tat wurden offensichtlich keine Gegenst?nde entwendet. Es entstand ein Schaden von mindestens 250 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine unter 05171/9990 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle/?ffentlichkeitsarbeit Matthias Pintak Telefon: 05341/1897-104 E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4825273 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de