Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

13.10.2020 - 15:47:17

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenb?ttel f?r den Bereich Peine vom Dienstag, 13. Oktober 2020:

Peine - Edemissen: Streitigkeiten, Bedrohung, Zeugen gesucht

Bereits am 08.10.2020, gegen 18:00 Uhr, soll es auf dem Parkplatz eines Discounters im W?hrbergweg in Edemissen aus bislang unbekannten Gr?nden zu Streitigkeiten zwischen einem 30-J?hrigen aus Edemissen und einem bislang unbekannten Mann gekommen sein. Im Verlauf dieser Streitigkeiten soll der 30-J?hrige dem Unbekannten damit gedroht haben, seinen mitgef?hrten Hund auf ihn zu hetzen. Der Unbekannte soll daraufhin in einen schwarzen VW Kombi gestiegen und davongefahren sein. Auch die hinzugerufenen Polizeibeamten wurden vom 30-J?hrigen lautstark beschimpft und beleidigt. Es wurden verschiedene Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Polizei in Edemissen bittet nun m?gliche Zeugen, insbesondere den unbekannten Autofahrer, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Telefon: 05176 976480

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Pressestelle Frank Oppermann Telefon: 05341 / 1897-104 http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4732905 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de