Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

11.01.2020 - 16:51:29

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter aus Anlass eines Wohnhauseinbruchs und Hubschraubereinsatzes am 10.01.2020

Salzgitter - Einbruch in ein Einfamilienhaus, umfangreiche Fahndungsmaßnahmen - Zeit: Freitag, 10.01.2020, ab 20:05 Uhr. Ort: 38228 Salzgitter, Feuerbachstraße. Hergang: Am Freitag, den 10.01.2020, kam es im Zeitraum zwischen 15:30 Uhr und 20:00 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Feuerbachstraße. Bei ihrer Rückkehr nach Hause um 20:00 Uhr mussten die Hausbewohner feststellen, dass bislang unbekannte Täter gewaltsam durch die Terrassentür ins Hausinnere gelangt waren und dort mehrere Zimmer nach Wertgegenständen durchsucht hatten. Da aufgrund eines Hinweises anzunehmen war, dass sich der oder die Täter noch im Nahbereich aufhalten könnten, wurden umfangreiche Fahndungsmaßnahmen initiiert. So waren mehrere Funkstreifenwagen und der Polizeihubschrauber eingesetzt. Im Verlauf der Fahndungsmaßnahmen kam es zur Festnahme dreier junger Männer aus Salzgitter. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen müssen nun zeigen, ob die Männer mit dem Einbruch in Verbindung stehen. Zeugen der Tat oder Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Salzgitter in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter PHK Ertel Telefon: 05341/ 1897-217 http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4489248 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de