Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

17.11.2019 - 10:51:37

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter, 16.11.2019 - 17.11.2019, 08:45 Uhr

Salzgitter - Ladendiebstahl 16.11.19, 14:02 Uhr 38226 Salzgitter, Albert-Schweitzer-Str. 1, "Kaufland"

Am Samstagnachmittag begaben sich ein siebenundvierzigjähriger Beschuldigter und dessen dreißigjähriger Mittäter in den o.g. Supermarkt, um dort gezielt Champagner zu entwenden. Hierzu trug einer der Beschuldigten eine selbst angefertigte Aufnahmevorrichtung für die Flaschen unter seiner Kleidung. Insgesamt gelang es den Tätern gemeinschaftlich neun Flaschen Champagner im Gesamtwert von ca. 466 EUR unter bzw. in ihrer Kleidung zu verstecken. Hierbei wurden sie allerding durch einen Mitarbeiter des Supermarktes beobachtet und nach Passieren des Kassenbereiches angesprochen. Gegen die Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen gemeinschaftlichen Diebstahls eingeleitet. Einer der Täter wird im weiteren Verlauf einer Richterin/einem Richter vorgeführt, die/der darüber entscheiden wird, ob gegen den Beschuldigten die Hauptverhandlungshaft angeordnet wird.

Widerstand gegen Volstreckungsbeamte 16.11.19, 22:57 Uhr 38239 Salzgitter, Sierscher Weg

Am Samstagabend kam es im Rahmen einer privaten Feierlichkeit zu innerfamiliären Streitigkeiten. Da der Streit drohte zu eskalieren, rief die Ehefrau des nunmehr Beschuldigten die Polizei zur Schlichtung hinzu. Da sich der sechsunddreißigjährige Mann sich aber auch nach Eintreffen der Polizeibeamten nicht beruhigen ließ, sollte er in Gewahrsam genommen werden. Hiermit war der Beschuldigte jedoch nicht einverstanden, beleidigte die eingesetzten Polizeibeamten und wehrte sich daraufhin massiv gegen die polizeilichen Maßnahmen. Am Boden liegend trat er nach einem sechsundzwanzigjährigen Polizeibeamten und traf diesen über dem rechten Auge. Hierbei wird der Beamte leicht verletzt. Im weiteren Verlauf droht der Täter einem Polizeibeamten mit dem Tode. Gegen den Beschuldigten wird wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Bedrohung und Nötigung ermittelt. Der leicht verletzte Polizeibeamte ist weiterhin dienstfähig.

Verkehrsunfallflucht 16.11.19, 20:10 Uhr 38239 Salzgitter, Eisenhüttenstraße

Als ein 58-jähriger Salzgitteraner zum o.g. Zeitpunkt die Industriestraße Nord befuhr, konnte er sehen, wie ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit und vermutlich ungebremst von der Industriestraße Nord aus über die Eisenhüttenstraße hinweg in das angrenzende Waldgebiet fuhr. Nachdem der Zeuge sein Fahrzeug zum Stehen gebracht hatte und sich nach dem Gesundheitszustand der Fahrzeuginsassen des verunfallten Pkw informieren wollte, teilte ihm einer der Insassen mit, dass "alles okay" sei. Daraufhin entfernten sich drei Personen, die sich zuvor in dem unfallverursachenden Fahrzeug befunden hatten fußläufig in unbekannte Richtung. Im weiteren Verlauf musste der Pkw abgeschleppt werden. Um wen es sich bei den Fahrzeuginsassen und insbesondere bei dem Fahrzeugführer handelt, ist bisher nicht bekannt. Bei dem verunfallten Pkw handelt es sich um einen SUV der Marke Volkswagen (Modell T-Roc) in der Farbe Rot. Durch den Unfall entstanden sowohl an dem Fahrzeug als auch an mehreren Bäumen Sachschäden. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05341/293470 mit der Polizeistation Salzgitter-Thiede in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Meyer-Ulex, POK Telefon: 05341/ 1897-217 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de