Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

11.08.2019 - 09:21:23

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter, 10.08.2019 bis 11.08.2019, 07:00 Uhr

Salzgitter - Urkundenfälschung

38226 Salzgitter, Kattowitzer Straße Samstag, 10.08.2019, 18:08 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrsunfallaufnahme wird durch die aufnehmenden Polizeibeamten festgestellt, dass an einem der beteiligten Pkw eine gefälschte Zulassungsplakette angebracht ist. Die Kennzeichenschilder werden sichergestellt.

Sachbeschädigung

38226 Salzgitter, An der Windmühle, Sportplatz Freitag, 09.08.2019, 15:00 Uhr bis Samstag, 10.08.2019, 09:00

Ein bislang unbekannter Täter beschädigt im oben genannten Zeitraum einen Außenschaukasten im Bereich des Sportplatzes indem er die Glasscheibe einschlägt und ihn anschließend aus der Metallverankerung bricht. Zudem wird der Zaun des Sportplatzes beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Salzgitter unter der Telefonnummer 05341/ 18970 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung

38229, Salzgitter, Hackenbeek Donnerstag, 08.08.2019, 19:00 Uhr bis Freitag, 09.08.2019, 09:30 Uhr

Durch einen bislang unbekannten Täter wird im oben genannten Zeitraum ein geparkter Skoda mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Schaden wird mit 1500 Euro angegeben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Salzgitter unter der Telefonnummer 05341/ 18970 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Hornig, POK -Dienstschichtleiter- Telefon: 05341/ 1897-217 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de