Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

08.10.2018 - 17:56:45

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 08.10.2018

Salzgitter - Verkehrsunfall mit verletzter Person - Zeugen gesucht

Am Montag, um 12:05 Uhr, kam es in der Kaiserstraße in der Einmündung zum Bohlweg in Salzgitter- Bad zu einem Verkehrsunfall. Ein 53- jähriger aus Salzgitter wollte die Kaiserstraße in Höhe des Bohlwegs fußläufig mit seinem Fahrrad überqueren, als er von einem PKW touchiert worden sein will. Durch den Anstoß stürzte der Salzgitteraner zu Boden und verletzte sich leicht. Auch sein Fahrrad wurde beschädigt. Der Fahrer sei nach dem Unfall, ohne sich um den Verletzten sich kümmern, vom Unfallort geflüchtet. Es kann lediglich gesagt werden, dass es sich um einen dunklen PKW gehandelt haben soll.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden dringend gebeten, sich mit der Polizei in Salzgitter- Bad, Telefon 05341/ 8250, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de