Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

10.04.2018 - 18:11:47

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel am 10.04.2018 für den Bereich Salzgitter

Salzgitter - Verkehrslage

4000 Euro Sachschaden nach Unfallflucht - Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Ort: Salzgitter-Lebenstedt, Konrad-Adenauer-Straße, Parkplatz Baumarkt Globus Zeit: Mittwoch, 04.04.2018, 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Bereits am Mittwoch den 04.04.2018 kam es in der Zeit von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr auf dem Parkplatzgelände des Baumarktes Globus an der Konrad-Adenauer-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Geschädigt wurde ein ordnungsgemäß geparkter Medercedes-Benz der B-Klasse in der Farbe weis. Die Ermittler gehen davon aus, dass der flüchtige Unfallbeteiligte mit einem Pkw in der Farbe blau die Fahrerseite des Mercedes-Benz berührt und dabei erheblich beschädigt hatte. Der oder die flüchtige Fahrerin hatte sich anschließend vom Unfallort entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise erhofft sich die Polizei in Salzgitter unter der Telefonnummer 05341-1897-215.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!