Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

13.02.2018 - 12:21:32

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom Dienstag, 13. Februar 2018:

Salzgitter - Salzgitter Lebenstedt: Einbruch in Baumarkt

Samstag, 10.02.2018, 14:00 Uhr, bis Montag, 12.02.2018, 07:40 Uhr

Unbekannte Täter gelangten am Wochenende nach Aufhebeln einer Tür in einen Baumarkt in der Marienbruchstraße in Salzgitter Lebenstedt. Im Inneren des Geschäftes wurden mehrere Türen gewaltsam geöffnet. Die Täter versuchten mittels vorgefundenem Werkzeug offenbar den Tresor zu öffnen. Dieses misslang jedoch. Letztendlich entwendeten die Täter Bargeld und einen Videorekorder. Zur entstandenen Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Hinweise: 05341 / 1897-0.

Gustedt: Kunststoffbox gerät in Brand

Montag, 12.02.2018, gegen 22:15 Uhr

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Montagabend eine Kunststoffbox, welche sich auf der Terrasse eines Einfamilienhauses in Gustedt, Gebhardshagener Str., befand, in Brand. Ein Zeuge hatte den Feuerschein beim Vorbeifahren wahrgenommen und hatte die Bewohner des Hauses informiert. Ein Löschversuch mit eigenen Mitteln verlief zunächst negativ. Letztendlich konnte das Feuer durch die ebenfalls alarmierte Feuerwehr gelöscht werden. Durch das Feuer entstand auch Sachschaden am Haus. Zur entstandenen Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache wurden aufgenommen.

Salzgitter Lebenstedt: Verkehrsunfallflucht

Sonntag, 11.02.2018, 18:00 Uhr, bis Montag, 12.02.2018, 16:30 Uhr

Zwischen Sonntagabend und Montagnachmittag touchierte ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug beim vermutlich Vorbeifahren oder beim Parkversuch einen in der Fischerstraße in Salzgitter Lebenstedt abgestellten schwarzen Audi. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der Schaden, der an der linken Seite des Audi entstanden war, wird auf rund 2000,-- Euro geschätzt. Hinweise: 05341 / 1897-0.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!