Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

03.01.2018 - 16:36:34

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel vom 03.01.2018

Salzgitter - Diebstahl unter erschwerten Bedingungen Peine, Lehmkuhlenweg, 01.01.2018, 11:45 Uhr Derzeit unbekannte Täter konnten ein angelehntes Fenster öffnen, um auf diese Weise in ein angrenzendes Zimmer zu gelangen. Aus dem Zimmer wurde Bargeld und ein Führerschein entwendet. Der Schaden wird mit 480 Euro angegeben.

Wohnungseinbruchsdiebstahl Peine, OT Schmedenstedt, Südring, 28.12.2017, 16:00 Uhr-02.01.2018, 08:00 Uhr Nachdem die Täter eine Nebeneingangstür eines Firmenlagers gewaltsam geöffnet hatten, konnten sie über ein Treppenhaus in eine angrenzende Wohnung gelangen. In der Wohnung durchsuchten die Täter zahlreiche Behältnisse und entwendeten offensichtlich Gegenstände, die derzeit nicht näher beschrieben werden können. Der Schaden wird mit 800 Euro angegeben.

Wohnungseinbruchsdiebstahl Peine, Kommerzienrat-Meyer-Allee, 01.01.2018, 19:30-02.01.2018, 07:00 Uhr Offensichtlich scheiterten die Täter an ihrem Vorhaben, eine Kellerfensterscheibe eines Wohnhauses gewaltsam zu öffnen. An der Scheibe entstand lediglich ein Schaden in Höhe von 100 Euro.

Schwerer Diebstahl, dortiges Vereinsheim Peine, Vöhrumer Straße, 01.01.2018, 12:00-02.01.2018, 10:30 Uhr Nach derzeitigem Ermittlungsstand gelangten die Täter nach Eintreten einer Nebeneingangstür in das Innere des Gebäudes. Hier wurden zahlreiche Behältnisse gewaltsam geöffnet. Offensichtlich entwendeten die Täter Bargeld, einen Fernseher und zwei Luftdruckgewehre. Der Schaden wird mit 1000 Euro angegeben.

Schwerer Diebstahl aus Pkw Lengede, Salzgitterstraße, 01.01.2018, 00:00-02:40 Uhr Unbekannte Täter schlugen die Heckscheibe am Pkw ein und entwendeten aus dem Inneren eine Herrenjacke. Der Schaden beläuft sich auf 1000 Euro.

Sachbeschädigung durch Graffiti Salzgitter, Wildkamp, dortige Kirchgemeinde, 31.12.2017, 11:00 Uhr-02.01.2018, 09:00 Uhr Unbekannte Täter besprühten die Außenwand der Kirchgemeinde mit einem Schriftzug. Der Schaden wird mit 100 Euro angegeben.

Sachbeschädigung an Pkw in mindestens sieben Fällen Salzgitter, Schloenbachstraße, 01.01.2018, 02:40 Uhr Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass ein 21jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden konnte. Sie hatte beobachten können, wie der Mann in mindestens sieben Fällen Fahrzeuge beschädigt hatte. Er konnte schließlich von der Polizei festgenommen werden. Die Höhe des Schadens kann derzeit noch nicht abschließend genannt werden.

Trunkenheit im Verkehr Peine, Görlitzer Straße, 02.01.2018, 22:45 Uhr Die Polizei konnte einen 30 jährigen Fahrzeugführer eines Kleintransporters anhalten. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass er unter dem Einfluss von Alkohol stand. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 1,6 Promille. Sein Führerschein wurde durch die Beamten sichergestellt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis Peine, Niedersachsenstraße in Höhe Mehrum-Ackerköpfe, 03.01.2018, 03:45 Uhr Ein 26jähriger Mann aus Peine wurde von der Polizei angehalten, nachdem er einen Pkw geführt hatte. Die Beamten stellten fest, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Der 36jährige Beifahrer und Halter des Pkw wusste von diesem Umstand. Gegen ihn wird nun auch ein polizeiliches Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall Salzgitter-Thiede, Eisenhüttenstraße, 02.01.2018, 05:40 Uhr Im Bereich der Eisenhüttenstraße/L 618 kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw eines 43 jährigen Mannes und eines 29 jährigen Radfahrers. Der Radfahrer wurde seitlich von dem abbiegenden Pkw erfasst. Er wurde dabei verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Verkehrsunfallflucht Peine, Bleicherwiesen, 15.12.2017, 14:00 Uhr Nach derzeitigem Ermittlungsstand stieß der Verursacher beim Ausparken gegen einen abgeparkten VW Golf in grau und entfernte sich schließlich von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen. Bei dem verursachenden Pkw soll es sich um einen schwarzen Audi gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an: Matthias Pintak Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!