Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der PI SZ / PE / WF vom ...

23.03.2021 - 16:22:23

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der PI SZ/PE/WF vom .... Pressemitteilung der PI SZ/PE/WF vom 23.03.21 f?r den LK Peine

Peine - Diebstahl von Fabrikgel?nde

Peine, Lehmkuhlenweg, 20.03.21 06:00 Uhr bis 22.03.21 06:00 Uhr

Zurzeit unbekannte T?ter besch?digten einen Maschendrahtzaun und gelangten so unbefugt auf das Gel?nde. Aus einem Container entwendeten die T?ter augenscheinlich mehrere Ger?te. Hinweise auf die T?ter konnten bisher nicht erlangt werden. Wie viele Ger?te tats?chlich entwendet worden sind, wird aktuell ermittelt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des Diebstahls unter erschwerenden Umst?nden ein.

Gef?hrliche K?rperverletzung durch drei T?ter

Peine, Am Bauhof, 22.03.21, 20:30

Durch drei Personen wurde das 32 Jahre alte Opfer im Hausflur eines Mehrfamilienhauses angegriffen. Die T?ter schlugen und traten gemeinschaftlich auf das Opfer ein. Hierdurch wurde das Opfer verletzt und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die T?ter konnten vor Ort vorl?ufig festgenommen werden. W?hrend der Festnahme leisteten die T?ter Widerstand. Da die drei T?ter unter dem Einfluss von Alkohol standen, veranlasste die Polizei die Entnahme einer Blutprobe. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gef?hrlicher K?rperverletzung ein.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle/?ffentlichkeitsarbeit PK'in Pia Sauer Telefon: 05341/1897-104 E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4871520 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de