Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der PI SZ / PE / WF vom ...

01.02.2021 - 14:22:42

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der PI SZ/PE/WF vom .... Pressemitteilung der PI SZ/PE/WF vom 01.02.2021 f?r die Stadt Salzgitter

Salzgitter - Brand eines Altpapiercontainers

Salzgitter, Gebhardshagen, Am Festplatz, 31.01.21, 21:45 Uhr

Zur Zeit unbekannte T?ter z?ndeten den Inhalt des freistehenden Altpapiercontainers an. Durch die Feuerwehr wurde der Container gel?scht. Der Container wurde vollst?ndig zerst?rt. Durch Anwohner konnten andere Container, die in der N?he standen, zur Seite geschoben werden, so dass kein weiterer Schaden enstand. Die Schadensh?he bel?uft sich auf 300EUR. Die Polizei bittet darum, dass sich Zeugen unter 05341/ 1897-0 melden.

Gef?hrlicher Eingriff in den Bahnverkehr

Salzgitter, Thiede, L615, dortige Bahnstrecke, 30.01.21 17:00 Uhr bis 31.01.21 10:00 Uhr

Durch zur Zeit unbekannte T?ter wurden aus der Hangsicherung einer nahegelegenden Br?cke Pflastersteine entnommen und auf die Bahngleise gelegt. Hierdurch wurde die Sicherheit des Bahnverkehrs beeintr?chtigt. Ob ein Schaden entstanden ist, ist zur Zeit unbekannt. Bisher konnte die Polizei keine Hinweise auf die T?ter erlangen. Daher bittet die Polizei, dass sich Zeugen unter 05341/ 941730 melden.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Salzgitter, Lebenstedt, Wilhelm-Kunze-Ring, 29.01.21, 12:23 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde der 35-j?hrige Fahrer eines Pkw angetroffen. Der Mann h?ndigte den Polizisten einen britischen Lernf?hrerschein aus. Dieser ist in Deutschland jedoch nicht g?ltig. Eine g?ltige Fahrerlaubnis besa? der Mann nicht. Daher leitete die Polizei ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ein.

Familienfeiern mit 18 Personen

Salzgitter, Bad, Mozartstra?e, 31.01.21, 20:10

Durch einen Zeugen wurde der Polizei mitgeteilt, dass es in einer Wohnung zu einer Familienfeier mit mehreren Personen kommen w?rde. Vor Ort konnten in der Wohnung insgesamt 14 Erwachsene und 4 Kleinkinder angetroffen werden. Der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Salzgitter wurde anschlie?end durch die Polizei bei der Feststellung der Personalien unterst?tzt. Die Polizei appelliert daran, dass Sie sich an die akutell geltenden Coronama?nahmen halten.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle/?ffentlichkeitsarbeit Pia Sauer Telefon: 05341/1897-204 E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4826996 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de