Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

02.05.2021 - 08:37:12

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenb?ttel f?r den Bereich des Polizeikommissariats Salzgitter-Bad 01.05.2021 - 02.05.2021, 09.00 Uhr

38259 Salzgitter-Bad - G?nsemutter mit 7 G?ssel auf Wanderschaft Zeit: Samstag, 01.05.2021, 11.40 Uhr Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Petershagener Stra?e Hergang: Im Bereich der Bahngleise am Bahnhof in SZ-Bad wurde eine Gans mit 7 G?sseln gemeldet. Die Gans hatte sich augenscheinlich verlaufen und wurde durch die eingesetzten Beamten ca. 2 Kilometer bis zum n?chstgelegenen Teich "Am Salgenteich" begleitet.

Aufl?sung einer Feier/Corona-Verst??e

Zeit: 01.05.2021, 22.02 Uhr Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Elbestra?e 6 Hergang: Aufgrund eines Hinweises wurden in einer Wohnung insgesamt 5 Personen aus verschiedenen Haushalten angetroffen, die dort gemeinsam Alkohol tranken. Ein 20-J?hriger r?umte dabei ein, auch Drogen konsumiert zu haben. Zudem wurde bei ihm ein nicht zugelassener sog. Elektroschocker vorgefunden und sichergestellt. Die 5 Personen erhalten jeweils eine OWi-Anzeige wegen des Versto?es gegen Corona-Vorschriften. Gegen den 20-J?hrigen wurden zudem zwei Strafanzeigen (BTM-Versto?/Versto? gegen das Waffengesetz) eingeleitet. Die Feier wurde aufgel?st.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Zeit: 01.05.2021, 23.10 Uhr Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Siegfriedstra?e Hergang: W?hrend einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der 19-J?hrige Fahrer eines Pkw nicht im Besitz einer g?ltigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Aufl?sen einer Feier/Corona-Verst??e mit Widerstand Zeit: 02.05.2021, 02.25 Uhr Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Hildegardstra?e 6 Hergang: In einer Wohnung wurden 4 Personen aus 3 verschiedenen Haushalten angetroffen. Bei der Aufl?sung zeigte sich eine 37-J?hrige alkoholisierte Frau ?u?erst aggressiv. Sie trat und schlug mehrfach in Richtung der eingesetzten Beamten. Die renitente Frau musste schlie?lich ?berw?ltigt und fixiert werden. Sie wurde in Gewahrsam genommen. Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die anderen nicht zu dem Haushalt geh?renden Personen erhielten einen Platzverweis und verlie?en die Wohnung. Gegen alle 4 Personen wurde ein OWi-Verfahren wegen des Versto?es gegen die Corona-Vorschriften eingeleitet.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Dienstschichtleiter (Ehlers, PHK) Telefon: 05341/ 825-0 http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4904199 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de