Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

25.07.2020 - 11:07:39

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariats Salzgitter-Bad 24.07.2020 - 25.07.2020, 09.00 Uhr

Salzgitter - Verkehrsunfall Am 24.07.2020, um 14:19 Uhr, ereignete sich im Bereich der Hohenroder Spinne, Abfahrt B 6 / B 248 in Richtung Seesen, Kreuzungsbereich Hohenrode ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Ein Pkw-Führer aus Osterode wollte aus Richtung Seesen kommend nach links in Richtung Salzgitter-Hohenrode abbiegen. Hierbei übersah er einen bevorrechtigten Mercedes-Transporter samt Anhänger, welcher die Abfahrt der Bundesstraße 6 in Fahrtrichtung Seesen befuhr. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Der verursachende Pkw Suzuki wurde durch den Zusammenstoß erheblich beschädigt. Der 65jährige Pkw-Führer sowie die 60jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und mussten zwecks weiterer Behandlung einem Krankenhaus zugeführt werden. Der Mercedes-Transporter wurde leicht beschädigt. Der 58jährige Fahrer sowie die achtjährige Beifahrerin blieben unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde die Abfahrt der Bundesstraße 6 in Fahrtrichtung Seesen kurzzeitig gesperrt und der Verkehr in Richtung Goslar umgeleitet.

Ladendiebstähle Drogeriemarkt Am 24.07.2020 kam es in der Zeit zwischen 17:00 und 17:20 Uhr in zwei Drogeriemarktfilialen in Salzgitter-Bad zu Ladendiebstählen. In einer Filiale in der Straße Am Pfingstanger erbeutete ein 36jähriger Täter diverse Parfums. Auf Ansprache durch eine Mitarbeiterin ergriff der Täter die Flucht, konnte allerdings kurz darauf durch die Polizei gestellt werden. Nahezu zeitgleich wurde in selbiger Filiale ein 31jähriger dabei beobachtet, als er diverse Parfums in einem mitgeführten Rucksack verstaute. Nachdem er offensichtlich bemerkte, dass er beobachtet wurde, ließ er die Waren in dem Drogeriemarkt zurück und entfernte sich. Nur wenige Minuten später erlangte derselbe Täter mehrere Parfums in einer Drogeriemarktfiliale in der Straße An der Erzbahn.

Sachbeschädigung an Pkw In der Zeit vom 23.07.2020 / 18:00 Uhr bis 24.07.2020 / 19:00 Uhr kam es auf einem Garagenhof in der Friedrich-Ebert-Straße in Salzgitter-Bad zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw VW Passat. Hierbei wurde durch bislang unbekannte/n Täter/in ein Reifen zerstochen sowie die Beifahrerseite zerkratzt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter 05341/8250 bei der Polizei in Salzgitter-Bad zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter stellv. Dienstschichtleiter PHK Pages Telefon: 05341/ 825-0 http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4661754 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de