Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...

15.04.2018 - 11:06:30

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariates Salzgitter-Bad 14.04.2018 - 15.04.2018, 09.00 Uhr

Salzgitter - Einbruch in eine Gartenlaube Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Irenenstraße, KGV Am Hamberg Zeit: 01.05.2017 - 14.04.2018 Hergang: Bislang unbekannte(r) Täter verschaffte(n) sich Zugang zum Gartenhaus des Geschädigten und nutzte(n) dies vermutlich als Treffpunkt. Ob Gegenstände entwendet worden sind, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Hinweise bitte an die Polizei Salzgitter-Bad, 05341/8250.

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken Ort: 38259 Salzgitter-Lobmachtersen, Landwehrstraße Zeit: Samstag, 14.04.2018, 20:30 Uhr Hergang: Bei einer Verkehrskontrolle wurde bei einem 37-jährigen Fahrzeugführer Alkohol in der Atemluft festgestellt, Wert 0,65 Promille. Des Weiteren stellte sich bei einer Überprüfung heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt und die Weiterfahrt untersagt.

Ruhestörung Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Breite Straße Zeit: Sonntag, 15.04.2018, 01:25 Uhr Hergang: Ein 21-jähriger Mann meinte, die Nachbarschaft ohne entsprechende Gründe mit lautstarkem Geschrei unterhalten zu müssen. Trotz mehrfacher Aufforderung, dies zu unterlassen, behielt er sein Verhalten bei. Des Weiteren zeigte er sich während der Sachverhaltsaufnahme wenig kooperativ. Eine entsprechende Anzeige wegen Belästigung der Allgemeinheit durch unzulässigen Lärm wurde gefertigt.

Verkehrsunfall unter Einfluss alkoholischer Getränke Ort: 38259 Salzgitter-Bad Zeit: Sonntag, 15.04.2018, 02:48 Uhr Hergang: Ein 30-Jähriger steht im Verdacht einen Pkw unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken geführt und einen Verkehrsunfall verursacht zu haben. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,27 Promille. Sicherstellung Führerschein und Fertigung einer entsprechenden Anzeige. Sachschaden: ca 6500 Euro

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Dienstschichtleiterin Werdermann, PHKin Telefon: 05341/ 825-0 andrea.werdermann@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!